+43 676 977 11 96

ÜBER CHRISTOPH PFAU

Status: PGA1* - FULLY QUALIFIED PGA GOLF PROFESSIONAL

Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Kontakt:

Mobil: 0676/977 11 96

Email: chrisipfau@hotmail.com

 

Steckbrief:

 

Mit dem Golfspiel begann ich 1991 im Alter von 7 Jahren im GC Salzburg-Rif. Es dauerte nicht lange und es entfachte sich eine große Leidenschaft für den Golfsport. Für mich war schon bald klar, dass ich früher oder später einmal den Schritt ins Profilager wagen werde.

Nach Absolvierung von Schul- und Berufsausbildung sowie ersten Erfolgen auf Landesebene und dem 2.Platz bei den österreichischen Junioren-Meisterschaften erfolgte die Aufnahme in den Nationalkader.

Im Herbst 2007 beschloss ich ins Profilager zu wechseln und gewann bereits bei meinem zweiten Antreten als Pro bei der Sueno Classic mein erstes Preisgeld.

Am 30. September 2011 gelang mir im Rahmen der Österreichischen PGA Meisterschaft eine 58er (-13) Runde, auf dem Par 71 Kurs in Metzenhof - die niedrigste Runde, die je von einem Österreicher gespielt wurde.

Nach 6 aufregenden Jahren als Playing Pro, begann ich im Frühjahr 2013 mit der Ausbildung zum Teaching Pro. Die 3-jährige Ausbildung zum Golflehrer absolvierte ich im GC Herzog Tassilo an der Seite meines Lehrherrn und Freundes Christoph Bauesk.

Seit 2018 bin ich mit der Golf Academy Christoph Pfau als Head Pro im Golfclub Herzog Tassilo tätig.

 

Amateurkarriere

- Bestes Handicap als Amateur: +1,9

- Mitglied im österreichischen Amateur Herren A-Nationalteam von 2005-2007

- Matchplay Staatsmeister 2006

- Landesmeister in Kärnten (2005), Salzburg (2006), Steiermark (2007) und Oberösterreich (2007)

- 2. Platz Junioren Staatsmeister 2005

- 4. Platz International Russian Championship 2006

- Teilnahme Herren Europameisterschaften 2006, Teilnahme Brabazon Trophy (England) 2007, Teilnahme Sherry Cup (Sotogrande,   Spanien) 2007

- 1. Rang österreichische Herrenrangliste im Frühjahr 2007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2008

7. Platz EPD Tour Sueno Classics (erstes Turnier als Profi, Belek, Türkei

2. Platz Alps Tour Slovenia Open

1. Platz Adenbeck ProAm

3. Stage der Tourschool nur um einen Schlag verpasst

Gesamtsieger PGA Order of Merit, Austria 2008

10. Platz Austrian Order of Merit (österreichische Gesamtjahreswertung)

 

2009

2. Platz EPD Tour Sueno Dunes Classic, Belek, Türkei

8. Platz EPD Tour Sempachersee Classic, Schweiz

4. Platz EPD Tour Baden Württemberg Open, Deutschland

2. Platz EPD Tour Fleesensee Classic, Deutschland

7. Platz EPD Tour Haus Bey Classic, Deutschland

12. Platz EPD Tour Order of Merit Gesamtwertung 2009

2. Platz PGA of Austria Championship, Bad Hall

30. Platz Challenge Tour MAN NÖ Open im GC Adamstal

9. Platz Austrian Order of Merit (österreichische Gesamtjahreswertung)

 

2010

4. Platz EPD Tour Coburg Brose Open, Deutschland

8. Platz EPD Tour Pfaffing Classic, Deutschland

5. Platz EPD Tour Chronos-Cup, Ulm, Deutschland

12. Platz Austrian Order of Merit (österreichische Gesamtjahreswertung)

 

2011

5. Platz EPD Tour Coburg Brose Open, Deutschland

1. Platz PGA of Austria Championship im Golfpark Metzenhof

   58er Runde (-13) in der 2. Runde der PGA of Austria Championship im Golfpark Metzenhof (beste Runde die jemals in Österreich    gespielt wurde) 

3. Platz Austrian Matchplay Masters, Atzenbrugg

15. Platz European Tour Qualifying School Stage 1 in Fleesensee, Deutschland und damit Aufstieg in die 2. Stage

geschaffter Cut bei der Challenge Tour Kärnten Golf Open in Seltenheim, Klagenfurt

7. Platz Austrian Order of Merit (österreichische Gesamtjahreswertung)

 

2012

T3. Platz EPD Tour Sueno Dunes Classic, Belek, Türkei

T3. Platz EPD Tour Sueno Pines Classic, Belek, Türkei

T3. Platz EPD Tour Open Dar Es Salam, Rabat, Marokko

69. Platz European Tour Lyoness Open, Azenbrugg

3. Platz Austrian PGA Championship, GC Salzburg-Eugendorf

 

2013

T3. Platz EPD Tour Sueno Pines Classic, Belek, Türkei

 

2014

seit März 2014 Teaching Pro im GC Herzog Tassilo in Bad Hall

1. Platz ÖGV PGA of Austria Championship im Golfpark Metzenhof

 

2015

3. Platz Nationale Offene Meisterschaft im GC Am Mondsee

2. Platz ÖGV PGA of Austria Championship im Golfpark Metzenhof

1. Platz PGA / H&H Sueno Deluxe ProAm, Belek, Türkei

 

2016

3. Platz Mercedes Benz International ProAm in Al Ain

seit März 2016 FULLY QUALIFIED PGA GOLF PROFESSIONAL

1. Platz Champions ProAm im GC Am Mondsee

2. Platz GC Kitzbüheler Alpen ProAm

T1. Platz Fontana Open

1. Platz ÖGV PGA of Austria Championship im Golfpark Metzenhof

 

2017

Teilnahme European Tour Lyoness Open in Atzenbrugg (Wildcard im Qualifikationsturnier erspielt)

3. Platz PGA of Austria Tour im GC Linz St. Florian

1. Platz PGA of Austria Tour im Golfpark Metzenhof

T2. Platz PGA of Austria Tour im GC Stärk Ansfelden

T2. Platz PGA of Austria Tour im GC Stärk Linz

1. Platz PGA of Austria Tour im GC St. Pölten

wichtigste Erfolge als Amateur:

2005

1. Platz Kärntner Meisterschaften

2. Platz Junioren Staatsmeisterschaften

 

2006

1. Platz Salzburger Meisterschaften

1. Platz Matchplay Staatsmeisterschaften

4. Platz International Russian Championship

Teilnahme Herren Europameisterschaften

 

2007

1. Platz Steirische Meisterschaften

2. Platz Salzburger Meisterschaften

1. Platz Oberösterreichische Meisterschaften

Teilnahme Brabazon Trophy (England)

Teilnahme Sherry Cup (Sotogrande, Spanien)

1. Rang österreichische Herrenrangliste im Frühjahr 2007

 

 

 

Profikarriere

seit 2018 Head Pro des Golfclub Herzog Tassilo mit der Golf Academy Christoph Pfau

seit März 2014 Teaching Pro im GC Herzog Tassilo in Bad Hall

Oktober 2007 - Februar 2014 Playing Professional

 

- 3-facher ÖGV PGA of Austria Champion (2011, 2014, 2016) im Golfpark Metzenhof

- EPD Tour 2008-2013 (zahlreiche Top 3 Platzierungen)

- Alps Tour 2008 (bestes Ergebnis 2. Platz in Ptuj, Slowenien)

- 4x Teilnahme bei den Austrian Open (European Tour), Cut geschafft (2012)

- mehrfache Teilnahme auf der Challenge Tour

- 3. Platz Nationale Offene Meisterschaften im GC Am Mondsee 2015

- 3. Platz Austrian Matchplay Masters 2011, Atzenbrugg

- 2. Platz PGA of Austria Championship, Bad Hall 2009

- 2. Platz ÖGV PGA of Austria Championship im Golfpark Metzenhof 2015

- 3. Platz Austrian PGA Championship, GC Salzburg-Eugendorf 2012

- Gesamtsieger PGA Order of Merit, Austria 2008, 2014, 2015, 2016

 

58er Runde (-13) in der 2. Runde der PGA of Austria Championship im Golfpark Metzenhof (beste Runde die jemals in Österreich gespielt wurde) Link (mehr erfahren)